Performance Quartal I 2021

 

Eine ziemliche Achterbahnfahrt war das im ersten Quartal 2021. Bis zur zweiten Hälfte des Februars war mein Depot im Höhenrausch – fast deckungsgleich zum Vorjahr bis zum Ausbruch der Pandemie. Anschließend sackte es ziemlich ab. Die großen Indizes hingegen stiegen konstant, ohne größere Zwischenfälle. In den ersten Tagen des April durfte ich jedoch bereits gute Anstiege verzeichnen, was mich auf YTD-Sicht über die 10%-Marke hebt und somit eine leichte Outperformance erreicht wird. Nach einem somit erfreulichen ersten Quartal kann man nur gespannt sein, was das zweite Vierteljahr alles für uns bereit hält…  🙂 Bis zum nächsten Update und bleibt gesund!

 

Autor: Jonas Rosenberger

Jonas Rosenberger ist 2000 in Passau geboren. Er besuchte das Gymnasium Untergriesbach und begann anschließend sein duales Studium in Wirtschaftsingenieurwesen an der DHBW Mannheim. Seit 2018 beschäftigt er sich mit dem Aktienmarkt und schreibt regelmäßig Artikel zu Finanzthemen und dem Frugalismus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.