ETF Depot Entwicklung seit Oktober 2018 | Portfolio Performance


Am heutigen Mittwoch, den 24.04.2019, kam ein neues Video zu meinem aktuellen ETF Depot online. Da man die Titel der ETFs im obigen Bild nur schwer erkennen kann, werde ich auf diese noch genauer eingehen. Viel Spaß beim Lesen und vielleicht findet ihr den ein oder anderen interessanten ETF für euch!


Zu Beginn sei angemerkt, dass ich Mitte Oktober 2018 mit dem Besparen der ETFs über OnVista begonnen habe. Habe zu diesem Zeitpunkt bei einigen Titeln auch größere Einzelkäufe getätigt, was ich auch schnell bereut habe. Aber dazu später mehr..

Wenn man so will, besteht in meinem Depot ein Klumpenrisiko - nämlich auf Seiten der USA. Die ETFs sind allesamt sehr amerikanisch geprägt, investiere in keine europäischen Titel. Das stellt aber nur meine persönliche Strategie dar und sollte keinesfalls ein Musterportfolio darstellen. Ihr müsst euch immer eure eigene Meinung dazu bilden. 

Aber nun genug des Vorspanns.. jetzt gehe ich mal auf die Werte genauer ein: Werde mit den kleinsten Anteilen beginnen. Habe in meinem Portfolio auch einen kleinen Anteil in Emerging Markets investiert (2%). Diesen habe ich im Februar diesen Jahres erworben und ist mittlerweile um +3,27 Prozent ins Positive vorgedrungen. Dieser Wert ist anständig, jedoch verglichen mit den Durchschnittsrenditen in dieser starken Periode hinten nach. 

 WISDOMTREE EMERGING MARKETS EQUITY INCOME UCITS ETF


Die folgenden Titel unterscheiden sich nur geringfügig, da sie alle ziemlich dieselben Werte beinhalten. Sie bilden, wie oben schon erwähnt, alle ziemlich genau die Ertragslage der amerikanischen Wirtschaft ab. Das hat zur Folge, dass auch die Renditen bisher alle im selben Niveau angesiedelt sind. Diese beträgt nämlich zwischen +8,28% und +10,45%. Das ist meiner Meinung nach schon eine andere Hausnummer. Addiert ergeben die Anteile eine Gewichtung von rund 60 Prozent in meinem Portfolio.

 COMSTAGE MSCI USA UCITS ETF

 COMSTAGE S&P 500 UCITS ETF

 ISHARES CORE S&P 500 UCITS ETF

 COMSTAGE MSCI NORTH AMERICA UCITS ETF

 COMSTAGE NASDAQ-100 UCITS ETF


Damit ist auch schon der Großteil meines Portfolios abgedeckt. Die restlichen Anteile verteilen sich noch auf drei größere Positionen, auf welche ich nun noch genau eingehe. Zwei davon bilden die IT-Software und Finanzdienstleistungen explizit ab. Bei diesen habe ich auch die besten Renditen seit Einzahlung erreichen können (+10,31% und +15,10%). 

 ISHARES DIGITALISATION UCITS ETF

 ISHARES S&P 500 INFORMATION TECHNOLOGY SECTOR UCITS ETF


Den letzten und leider auch fast größten Teil meines Depots nimmt ein ETF in die Gesundheitsdienstleistungen dar. Bei diesem habe ich im Oktober eine größere Einmalzahlung getätigt - und genau das war der Fehler. Zu diesem Zeitpunkt war der Kurs bisher am höchsten, gefolgt von einer großen Flaute bis heute. Somit hat sich bei diesem Wert bisher eine Performance von -4,73% eingependelt. Für die Zukunft sehe ich aber auch in diesem Bereich eine positive Entwicklung, weswegen ich trotzdem noch monatlich in diesen einzahle. 

 ISHARES HEALTHCARE INNOVATION UCITS ETF


Das war´s auch schon mit der Erklärung meines Portfolios. In Zukunft werde ich bestimmt erneut einen Update-Beitrag veröffentlichen. 

Es freut mich sehr, wenn du bis hierhin durchgehalten hast und hoffentlich sieht man sich bei einem nächsten Artikel oder Video wieder! Ein schöner Tag sei gewünscht, nehmt das Leben nicht so hart und arbeitet nicht nur wegen des Geldes - dafür ist unsere Zeit viel zu schade!

Mit grandiosen Grüßen

Jonas Rosenberger