Jahresrückblick 2019

Meine Portfolio-Entwicklung im Jahr 2019 transparent dargestellt im Vergleich mit den großen Indizes

Hier ist er: der große Performance-Jahresrückblick 2019. In Zukunft wird es weitere solche Beiträge geben – wobei ich hier sogar bis auf Monats- und Quartalsebene reproduzieren möchte. Dabei soll auch immer der jeweilige Vergleich mit dem Gesamtmarkt erfolgen.

Das Jahr 2019 war mein erstes vollständiges Jahr an der Börse – habe mich im Juli 2018 herangewagt. Ich muss sagen, es war direkt ein ziemlich außergewöhnliches Jahr 😛

Depot Performance 2019 Jonas Rosenberger

In diesem Jahr konnte ich gleich mehrere Indizes „schlagen“, was auch mein vorrangig erstes Ziel war. Möchte meine Ergebnisse in Zukunft weiterhin mit dem allgemeinen Markt vergleichen, um die Resultate jeweils relativieren zu können. Denn was bringt mir eine 10%-Rendite, wenn der Markt in diesem Zeitraum 30% gemacht hat?! 😉

In diesem Jahr konnte ich viel Neues dazulernen. Vor allem in Bezug darauf welche persönlichen Eigenschaften man entwickeln muss, um Schwankungen ignorieren zu können. An der eigenen Strategie muss man festhalten können.

Das lässt sich jetzt einfach schreiben, wenn der Markt gerade einen Sprung von 30% gemacht hat 😉 Ich habe eben noch keinen „Crash“ durchgemacht und kann es dadurch auch noch nicht vollumfänglich und richtig bewerten. Nichtsdestotrotz sehe ich zuversichtlich in die Zukunft und freue mich auf weitere spannende Börsenjahre (auch wenn es mal nicht so rund laufen sollte)!

Wünsche allen ein erfolgreiches neues Jahr 2020!

Wie war euer 2019? Konntet ihr den Markt schlagen?

Autor: Jonas Rosenberger

Jonas Rosenberger ist 2000 in Passau geboren. Er besuchte das Gymnasium Untergriesbach und begann anschließend sein duales Studium in Wirtschaftsingenieurwesen an der DHBW Mannheim. Seit 2018 beschäftigt er sich mit dem Aktienmarkt und schreibt regelmäßig Artikel zu Finanzthemen und dem Frugalismus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.